Orientierungsarbeiten

Nutzung der Orientierungsarbeiten im Hinblick auf die Einführung des Lehrplans 21

Um die laufende Einführung des Lehrplans 21 zu unterstützen, hat die BKZ ihre zwischen 2001 und 2013 veröffentlichten Orientierungsarbeiten überprüft und in digitaler Form als so genannte Orientierungsaufgaben neu zusammengestellt. Auf dieser Basis sind 464 Orientierungsaufgaben entstanden, die den jeweiligen Kompetenzstufen im Lehrplan 21 zugeordnet sind. Die Aufgaben überprüfen Lernziele und dienen der kompetenzorientierten Beurteilung. Für jede Aufgabe steht ein einheitlicher Auswertungsraster zur Verfügung. Darin werden möglichst genau die Beurteilungskriterien des betreffenden Lernziels aufgeführt. Mit Hilfe dieses Rasters kann festgestellt werden, ob das Lernziel «übertroffen», «erreicht» oder «nicht erreicht» ist.

Die Orientierungsaufgaben sind für die zweite bis neunte Klasse geeignet und umfassen die Fachbereiche Deutsch, Mathematik, Natur Mensch Gesellschaft (NMG), Natur und Technik (NT), Räume Zeiten Gemeinschaft (RZG), Ethik, Religionen und Gemeinschaft (ERG), Wirtschaft Arbeit Haushalt (WAH) und Berufliche Orientierung (BO), Bildnerisches Gestalten (BG) sowie Textiles und Technisches Gestalten (TTG).

Eine Orientierungsaufgabe setzt sich aus folgenden Teilen zusammen:

•           Informationen für die Lehrperson zur Aufgabenstellung, zu den Lernzielen, zum Lehrplanbezug und zur Durchführung

•           Aufgaben für die Schülerinnen und Schüler mit Angaben zu den Lernzielen und Beurteilungskriterien

•           Lösungen zu den Aufgaben (sofern vorhanden), diese stehen ausschliesslich passwortgeschützt zur Verfügung

•           Auswertungsraster mit Lernzielen und Beurteilungskriterien

Sämtliche Dokumente sind im Word-Format verfügbar und lassen sich je nach Lernziel und Beurteilungskriterium anpassen. Die Orientierungsaufgaben sind auf zebis als einzelne Aufgaben und auch in 55 thematischen Dossiers zugänglich.

Die gedruckten Ausgaben der Orientierungsarbeiten können weiterhin zu einem reduzierten Preis von 10 Franken bezogen werden.

 

Zu den Dossiers der Orientierungsaufgaben

Zu den Übersichten mit der Zuordnung zum Lehrplan 21

Dokument "Orientierungsarbeiten im Kontext von Lehrplan 21 und HarmoS"

Erschienene Broschüren
Übersicht

Bestellung von Broschüren
Zum Onlineshop

Kontaktperson
Monika Bucher
Wissenschaftliche Mitarbeiterin
Orientierungsarbeiten
Telefon 041 / 226 00 71
monika.bucher(at)d-edk.ch

 
Bildungsdirektoren-Konferenz Zentralschweiz (BKZ)

BKZ Geschäftsstelle
Zentralstrasse 18
CH-6003 Luzern

041 226 00 60

Volksschule

BKZ Geschäftsstelle
Zentralstrasse 18
CH-6003 Luzern

041 226 00 60

Berufsbildung

Geschäftsstelle ZBK
Zentralstrasse 18
CH-6003 Luzern

041 226 00 65

Kultur

Geschäftsstelle
Zentralstrasse 18
CH-6003 Luzern

041 226 00 65