Aktuell

Aktuell

29. Okt. 2018

Nach der erfolgreichen Einführung des Lehrplans 21 wird die interkantonale Zusammenarbeit im Bildungsbereich der Deutschschweiz neu organisiert: Die bisherige Deutschschweizer Erziehungsdirektoren-Konferenz (D-EDK) wird per Ende Jahr aufgelöst. Gewisse Themen der Volksschule wer-den aber von den 21 Kantonen und dem Fürstentum Liechtenstein weiterhin gemeinsam bearbeitet.

20. Sep. 2018

Die Bildungsdirektoren-Konferenz Zentralschweiz (BKZ) will die Berufsmaturität als wichtiges Element der Berufsbildung stärken und lanciert dazu eine Informationskampagne. Der attraktive Bildungsweg für leistungsstarke Jugendliche bietet vielfältige Möglichkeiten für einen erfolgreichen Berufseinstieg oder ein Studium an einer Fachhochschule. Das neue Internetportal bietet Informationen zur Berufsmatura für Jugendliche, Eltern und Lehrbetriebe.

05. Jan. 2018

Die Bildungsdirektoren-Konferenz Zentralschweiz (BKZ) hat Michael Stähli, Bildungsdirektor des Kantons Schwyz, zu ihrem neuen Präsidenten gewählt. Das BKZ-Präsidium wechselt alle zwei Jahre. Michael Stähli tritt turnusgemäss die Nachfolge des Urner Bildungsdirektors Beat Jörg an. Die Amtsübernahme erfolgt per 1. Januar 2018.

28. Sep. 2017

Die Bildungsdirektoren-Konferenz Zentralschweiz (BKZ) hat diverse Massnahmen verabschiedet, um die Motivation und die Kompetenzen in Französisch im Volksschulbereich zu verbessern. Dies als Folge der unbefriedigenden Leistungen in diesem Fach, welche in der Fremdsprachenevaluation in den Kantonen LU, UR, SZ, OW, NW und ZG festgestellt worden sind.

Zum Bericht

01. Sep. 2017

Den Austausch zwischen Gymnasien und Hochschule fördern und vertiefen: Dies ist das Anliegen des ersten Begegnungstages zwischen den Zentralschweizer Mittelschulen und den Hochschulen sowie Universitäten. Die Bildungsdirektoren-Konferenz Zentralschweiz (BKZ) lädt zu diesem Anlass am Freitag, 8. September 2017 ins Gebäude der Uni/PH Luzern ein. Expertinnen und Bildungspartner, Lehrpersonen und Hochschuldozierende diskutieren Themen am Übergang von der Mittel- zur Hochschule. Zentral dabei ist die langfristige Sicherung des prüfungsfreien Hochschulzuganges.

30. Mär. 2016

Am 6. April erscheint der Zentralschweizer Bildungsserver in neuer Aufmachung und mit neuem Slogan. Dank der Einbindung des Lehrplans 21 unterstützt zebis Lehrpersonen künftig in ihrer Arbeit mit dem neuen Lehrplan. Wer sich auf zebis registriert, erhält Zugang zu allen digitalen Unterrichtsmaterialien, kann diese entlang der Struktur des Lehrplans 21 suchen, in einer persönlichen Merkliste verwalten oder eigenes Unterrichtsmaterial veröffentlichen. Schulen mit einem Benutzerkonto können die Angebote der Stellenplattform nutzen und Stellen- oder Stellvertretungsinserate veröffentlichen.

14. Mär. 2016

Die Bildungsdirektoren-Konferenz Zentralschweiz hat im Sommer 2014 beschlossen, im Schuljahr 2014/15 in den 6. und 8. Klassen eine Evaluation der Französisch- und Englischkenntnisse durchzuführen. Mit der Durchführung wurde das Institut für Mehrsprachigkeit Freiburg (IFM) beauftragt. Die BKZ hat am 18. März 2016 über die Ergebnisse der Evaluation informiert.

Zur Medienmitteilung vom 18. März 2016

01. Jan. 2016

Die Bildungsdirektoren-Konferenz Zentralschweiz (BKZ) hat Beat Jörg, Bildungs- und Kulturdirektor des Kantons Uri zu ihrem neuen Präsidenten gewählt. Das BKZ Präsidium wechselt alle zwei Jahre. Beat Jörg tritt turnusgemäss die Nachfolge des Luzerner Bildungsdirektors Reto Wyss an. Die Amtsübernahme erfolgt per 1. Januar 2016.

 
Bildungsdirektoren-Konferenz Zentralschweiz (BKZ)

BKZ Geschäftsstelle
Zentralstrasse 18
CH-6003 Luzern

041 226 00 60

Volksschule

BKZ Geschäftsstelle
Zentralstrasse 18
CH-6003 Luzern

041 226 00 60

Berufsbildung

Geschäftsstelle ZBK
Zentralstrasse 18
CH-6003 Luzern

041 226 00 65

Kultur

Geschäftsstelle
Zentralstrasse 18
CH-6003 Luzern

041 226 00 65